Vater sein war mal (anders)

Gruppe für Väter nach Trennung

Nach einer Trennung oder Scheidung kann eine gemeinsame Elternschaft sehr schwer fallen. Ein eskalierter Konflikt zwischen den Eltern ist für Kinder zumeist eine Belastung. Eine Trennung bedeutet, als Paar auseinander zu gehen, jedoch weiterhin in gemeinsamer Elternschaft zu sein.

Dies ist eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Väter können in eine tiefe Verzweiflung stürzen, aus Angst den Kontakt zum Kind zu verlieren. Sie fühlen sich oft ohnmächtig und hilflos. Die Gruppe kann helfen, die neue Rolle als getrennt lebender Vater aktiv zu gestalten.

Das Angebot soll Väter ansprechen, die sich mit anderen Vätern in ähnlichen Situationen austauschen wollen und aufgeschlossen für Veränderungen sind.

Fragen und Themen

  • Wie können Sie als Vater nach der Trennung dazu beitragen,eine gute Beziehung zu ihrem Kind weiter zu entwickeln?
  • Wie können Sie Ihre Erziehungsaufgaben gerade dann gestalten, wenn sich der Kontakt zu Ihrem Kind auf
    wenige Tage im Monat beschränkt oder über einen längeren Zeitraum nicht möglich war?
  • Stärkung und Auseinandersetzung mit der Vaterrolle
  • Kooperationsmöglichkeiten mit der Mutter
  • Informationen über die Entwicklung von Kindern nach einer Trennung
  • Informationen zur Umgangsgestaltung
  • Austausch, gegenseitige Unterstützung, Stärkung der Selbstverantwortung

Kursleitung

Stefan PawelkaStefan Pawelka

Dipl.-Sozialpädagoge (FH)

Anmeldung

Termine

Gruppe: Vater sein war mal (anders)

2018

Montag, 04.06., 18:30 - 21:00 Uhr
Montag, 11.06., 18:30 - 21:00 Uhr
Montag, 18.06., 18:30 - 21:00 Uhr
Montag, 25.06., 18:30 - 21:00 Uhr
Montag, 02.07., 18:30 - 21:00 Uhr
Montag, 09.07., 18:30 - 21:00 Uhr

Kosten:

65,00 € pro Person

Wenn Sie an dem Seminar teilnehmen möchten, rufen Sie mich bitte an, damit wir ein telefonisches Vorgespräch führen können.

Ort der Veranstaltung:

Pestalozzistrasse 42 (2. Aufgang)

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular

ID = 501
Familien-Notruf München e. V.     Pestalozzistr. 46     80469 München     Tel. 089 - 23 88 56 - 6     Fax 089 - 23 88 56 - 70     info@familien-notruf-muenchen.de     Impressum     © 2017